reiki-photoart

Leben im Einklang

CLAUDIA MÖRI Reikimeisterin

Aurachirurgie

Wir alle sind Ein und Dasselbe. Somit gelten für jeden und alle dieselben Gesetze und Bedingungen. Eines davon ist ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. 

Jeder von uns ist mit karmischen Mustern vorbelastet. Dies kann ein Segen sein. Ebenso aber eine Erklärung geben, warum man mit Situationen nicht umgehen kann, Angstzustände hat oder einfach nicht weiter kommt. Oft haben wir das Gefühl unser Körper sei krank. Dabei ist es oft unsere Seele. Die Epigenetik gibt dazu einen Ansatz zur Erklärung. Um dieses Ungleichgewicht  wieder ins richtige Lot zu bringen, wird durch liebevolle Hilfe und Unterstützung mittels innerer Bilder, unser Zellbewusstsein an seinen Urzustand erinnert.  

Physische Verletzungen sind oft ein Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren. Diese Krankheiten, Verletzungen und Schmerzen auf der physischen Ebene  anzugehen hat seine Berechtigung. Leider wird unser Energiefeld dabei oft außer Acht gelassen und eine Genesung kann nicht oder ungenügend statt finden. Als Aurachirurgin gibt man Hilfestellungen dazu. Diese Inputs umzusetzen, obliegt jedem Menschen, Pflanzen oder Tieren selbst und bedingt deren freien Willen. 

In der Aurachirurgie wird nicht direkt am Körper sondern in dessen Energiefeld gearbeitet.Eine unglaublich effiziente und oft gänzlich unerklärliche Arbeit. Für dieses Miteinander braucht es ein gutes Verständnis und ein absolutes Vertrauen in sich und den Therapeuten.

Aurachirurgie ersetzt keinen Arzt, aber ergänzt jegliche Art von Therapieformen. Es bietet sich an als Alternative und in Zusammenarbeit mit der Medizin.